Bettwäsche

bettdecken 4You Dakine
Eastpak Jack Wolfskin take it easy

 

Mit der richtigen Bettwäsche ist ein entspannter und ruhiger Schlaf garantiert. Schließlich ist die tägliche Ruhephase wichtig, damit sich Körper, Geist und Seele erholen können. Bettwäsche erfüllt auf der einen Seite funktionale Aufgaben und wird auf der anderen Seite unter optischen Aspekten bewertet. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl, so dass eigentlich jeder die passende Bettwäsche findet.

Materialien / Stoffe

Bettwäsche schützt Decken, Matratzen und Kissen vor Staub und Schmutz. Unter Bettwäsche versteht man daher jegliche Formen von Kissen- bzw. Deckenbezügen und Laken. Die Bettwäsche wird aus den unterschiedlichsten Materialen hergestellt. Sehr beliebt sind:

  • Frottee
  • Satin
  • Mikrofaser
  • Fleece
  • Flanell
  • Baumwolle

Alle Materialen haben bestimmte Vorteile. Welche das sind, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. So ist Baumwolle unter anderem für Allergiker sehr gut geeignet. Satin Bettwäsche sorgt hingegen für eine besondere Eleganz in jedem Schlafzimmer. Die Größe der Bettwäsche spielt ebenfalls eine sehr wichtige Rolle. Generell sind die Größen für Matratzen und Bettdecken extrem standardisiert. Sehr beliebte Größen sind sicherlich

  • 135x200
  • 155x200
  • 200x200

Größe vor dem Kauf prüfen

Generell gilt, dass man vor dem Kauf der Bettwäsche immer die Größe der Kissen bzw. Matratzen und Bettdecken überprüft werden sollte. So verhindert man nämlich den Kauf zu kleiner oder großer Bettwäsche.

Gerade bei Babys und Kindern spielt die Wahl der richtigen Bettwäsche eine sehr wichtige Rolle. Sie schlafen in der Regel viel mehr als Erwachsene. Neben funktionalen Eigenschaften, spielen hier ebenfalls optische Aspekte eine sehr wichtige Rolle. So ist Kinderbettwäsche häufig mit kindgerechten Motiven oder Mustern versehen. Auch aktuelle Helden der Kindheit oder das Emblem des Lieblingssportvereins sind hierbei sehr beliebt.

Die Preise für Bettwäsche sind recht unterschiedlich. So gibt es Laken oder Bezüge bereits für wenige Euros zu kaufen. Der Preis ist vor allem vom verwendeten Material und der jeweiligen Größe abhängig. So kostet Bettwäsche aus Baumwolle in der Regel weniger als Satin Bettwäsche. Generell liegt die Preisspanne für Laken z.B. zwischen 5 Euro und 80 Euro.

Fazit: Mit der richtigen Bettwäsche ist ein erholsamer und ruhiger Schlaf garantiert. Bei der Wahl kommt es vor allem darauf an, dass man sich in der Bettwäsche wohlfühlt. Traditionell gehört zur Bettwäsche das Laken und der Bezug für die Decke bzw. das Kissen. Je nach Geschmack kann man zwischen unterschiedlichen Materialien wählen. Besonders beliebt sind sicherlich Frottee, Satin, Mikrofaser, Fleece, Flanell oder Baumwolle. Auch beim Preis gibt es erhebliche Unterschiede. So gibt es günstige Laken bereits ab rund 5 Euro zu kaufen. Teurere Exemplare kosten hingegen bis zu 80 Euro. Das gleiche gilt für den Decken- bzw. Kissenbezug.